Lions_Brunnen_Header

Lions Brunnen

Lions Brunnen

Non Vid Sed Amore

Nicht mit Gewalt, sondern mit Liebe

Das Geschenk zu seinem vierzigsten Geburtstag, das der Passauer Lions-Club seinen Mitbürgern macht. Die erhaltenen, in ihrem Versteck bisher kaum mehr wahrgenommenen Reste des alten Firmianbrunnens vor dem Stadttor an der alten Innbrücke, eines Dokuments Fürstbischöflicher Repräsentation ebenso wie landesväterlicher Fürsorge, will der LIONS-Club anlässlich seines Jubiläums der Vergangenheit entreißen und wieder zur Geltung bringen, in einer Anordnung, die das Erhaltene wiederherstellt und ihr, nicht aber eine "Rekonstrution" versucht, die angesichts der Quellenlage fragwürdig bleiben müsste und die auch deswegen nicht gelingen könnte, weil sich die Umgebung, in welcher der Brunnen früher seine Rolle gespielt hat, nicht rekonstruieren lässt. Ein Fremdkörper in seiner jetzigen Umgebung aber wäre das Letzte, was wir uns den Mitbürgern wünschen.